Artikel

Neues Leben im ehemaligen Hertie Gebäude

Das ehemalige Hertie Gebäude im Zentrum Neustadts wird nun endlich wieder zum Leben erweckt. Nachdem vor rund einem Jahr die Devello AG mit Stammsitz in Scharbeutz das Gebäude gekauft hat, wurden am 25. Oktober 2017 die Pläne für die bauliche Veränderung des Gebäudes und auch für die Nutzung als Einkaufszentrums vorgestellt. Das Gebäude als solches wird erhalten und weiterentwickelt. Dabei spielen die energetischen Maßnahmen eine Rolle, den Anforderungen an den Parkraum und auch der Situation mehrerer Ladeneinheiten wird Rechnung getragen.

Weiterlesen

Amtswechsel im Kreishaus Südliche Weinstraße: Theresia Riedmaier verabschiedet sich

Nach zwanzig Jahren Amtszeit hat sich Theresia Riedmaier am Samstag mit einem Bürgerempfang aus dem Amt der Landrätin verabschiedet. Rund 900 geladene Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger sind gekommen, um sich am letzten Tag ihrer Amtszeit von Riedmaier zu verabschieden.  

Weiterlesen

App in den Wald

Es gibt nicht wenige, die es gerade im Herbst in den Wald zieht. Das herbstliche Farbenspiel der Laubbäume und die milden Temperaturen laden geradezu dazu ein, der grünen Lunge vor der Haustüre einen Besuch abzustatten. Will man sich im bunten Dickicht zu Recht finden, dann helfen seit Anbeginn des Waldtourismus Karten dabei, dem Wanderer den Weg zum angestrebten Ziel zu weisen.

Weiterlesen

Wald auf Rezept

Die Deutschen lieben ihren Wald. Zweifelsohne. Allerdings nicht nur, weil der begehrte Rohstoff Holz dort wächst. Nein, der Wald ist für viele Menschen ein wichtiger, für manche sogar der einzige Erholungs- und Rückzugsraum, den sie in ihrer Wohnnachbarschaft wissen. Und dieser Raum wird rege genutzt. Soweit, so bekannt. Was sicher nicht alle wissen, ist jedoch, dass der Wald auch nachweislich einen positiven gesundheitlichen Effekt auf seine Besucher hat.

Weiterlesen

Der richtige Standpunkt gegen Gewalt

Schon seit rund zehn Jahren beteiligen sich frauenunterstützende Einrichtungen bundesweit an einer Kampagne unter dem Motto Der richtige Standpunkt gegen Gewalt. Ziel dieser Kampagne, die ursprünglich vom Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) angestoßen wurde, ist die Sensibilisierung für das Thema Gewalt an Frauen und Kindern und die gleichzeitige Enttabuisierung des Themas. Ein großes Problem ist nämlich, dass viele gewaltbetroffene Frauen schweigen, weil sie sich schämen oder nicht wissen, wo sie Unterstützung erfahren können.

Weiterlesen

Organspende - Kein Buch mit sieben Siegeln

Sich mit den Themen Tod und der eigenen Endlichkeit auseinanderzusetzen, fällt nicht leicht und ist noch weniger etwas, was man sich gerne vornimmt. Wie wertvoll es dennoch sein kann, sich bereits frühzeitig Gedanken über ein Ereignis zu machen, dass hoffentlich so spät wie möglich eintritt, beweist die Entscheidung pro oder contra Organspende(-ausweis). Egal wie man sich letztlich entscheidet, also pro oder contra Organspende, es gibt keinen Grund, keinen Organspendeausweis auszufüllen.

Weiterlesen