Neustadt-Gimmeldingen

Sonntag, 14. Mai 2017

Kletterunfall im Klettergarten an der Heidenburg

Am Samstag gegen 18:00 Uhr kam es im Klettergarten an der Heidenburg in Neustadt/ Weinstraße, Ortsteil Gimmeldingen, zu einem Kletterunfall.

Zwei Brüder, die bereits Klettererfahrung hatten, hielten sich an der Kletterwand auf und wollten Fallschule betreiben, ein 29 Jahre alter Mann kletterte an der Wand, sein 26 Jahre alter Bruder sicherte ihn. Durch den Kletterer wurden zur Routensicherung Klemmgeräte an Felsrissen angebracht. Als er sich fallen ließ, rutschte das letzte Klemmgerät aus dem Felsriss und der Kletterer stürzte nun noch tiefer. Den Sturz konnte der Sichernde nicht abfangen, so dass ihm das Seil durch das Sicherungsgerät rutschte. Der Kletterer stürzte etwa 15 Meter tief. Er zog sich hierbei keine offenen Brüche zu, wurde aber zur Abklärung möglicher, innerer Verletzungen, mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/ Weinstraße
Karl-Helfferich-Straße 11
67433 Neustadt/ Weinstraße
Telefon 06321/ 854-0
Telefax 06321/ 854-104
pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Mittwoch, 25. März 2015

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2015: Blüte&Wein gehen gemeinsam in die Verlängerung

Viele Ausschankstellen des Gimmeldinger Mandelblütenfestes bleiben auch nach dem eigentlichen Festwochenende geöffnet. Insbesondere entlang der Gimmeldinger Mandelmeile (Gimmeldinger Straße und Mandelblütenpanoramaweg/Neubergstraße) werden seit Ende des Festwochenendes Möglichkeiten zur Stärkung vorgehalten.

Die Blüte der Gimmeldinger Mandelbäume befindet sich derzeit auf dem direkten Weg zur Vollblüte und dürfte spätestens mit Ende der laufenden Woche ihren Höhepunkt erreicht haben. Spielt das Wetter mit, dann werden die Gäste Gimmeldingens noch bis nach Ostern ihre Freude an der Blüte haben und mit Sicherheit ausreichend Möglichkeiten zur Einkehr finden.

Auch die Gimmeldinger Gästeführer gehen in die Verlängerung und haben deswegen heute ihr Angebot der Führungen zu den schönsten blühenden Mandelbäumen in Gimmeldingen um zwei Tage verlängert. Am Sonntag, den 29. März 2015 und Montag, den 30. März starten die Führungen jeweils um 15 Uhr ab dem Gimmeldinger Kirchplatz. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 5 Euro und beinhalten die Führung sowie ein Gläschen Wein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen zu den Führungen:
http://mandelbluetenfest.de/das-mandelbluetenfest/gaestefuehrungen-mande...

Montag, 16. März 2015

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2015: Der Termin steht fest!

Die Terminfindungskommission des Gimmeldinger Mandelblütenfestes einigte sich heute Vormittag darauf, am kommenden Wochenende, 21. bis 22. März 2015, das Gimmeldinger Mandelblütenfest 2015 zu feiern.

Das Festprogramm und weitere Infos zum Fest können Sie unter folgenden Links abrufen:

www.mandelbluetenfest.de
facebook.com/mandelbluetenfest

Dienstag, 24. Februar 2015

Kunstschaffende gründen Verein in Gimmeldingen

Die Kunstschaffenden und Unterstützer/innen des Gimmeldinger Künstlernetzes haben am gestrigen Abend einen neuen Verein gegründet.

In der bestens geeigneten Gimmeldinger Meerspinnhalle soll jährlich eine große Gemälde- und Bilderausstellung durchgeführt werden. Das Kulturleben des Ortsteils Neustadt-Gimmeldingen soll damit künstlerisch bereichert werden.
Den künstlerisch tätigen Menschen unseres Ortes, der Stadt Neustadt und der näheren Region soll die Möglichkeit geboten werden, ihre Werke der Öffentlichkeit, im breiten Vergleich mit Gleichschaffenden, zu präsentieren.
Dabei soll „Kunst für Jedermann und von Jedermann“ gezeigt werden – von Erwachsen, Jugendlichen und Schülern, das heißt von Profis, Freizeitmalern und Anfängern.
Malerisch begabten Schülern soll die Möglichkeit geboten werden, im kleineren Rahmen und in kleineren Räumen, wie im Sitzungssaal im alten Rathaus, Schulsaal oder Kirchturmraum, ihre Werke zu zeigen.
Damit und durch eventuelle, individuelle Malkurse wollen wir zur Talentförderung beitragen.
Auch bei den örtlichen Festen wie Mandelblütenfest, Loblocher Weinzehnt, Kerwe, Gimmeldinger Herbst und ähnlichen wollen wir nach Bedarf und Absprache
in Weingütern Bilder zur Ausschmückung und Bereicherung ausstellen.

Per einstimmigen Beschluss der über 20 Teilnehmer wurde die neue Vereinssatzung genehmigt. Der Verein "Gimmeldinger Künstlernetz" wird unter der Führung von Karl Hoffmann und seinem Stellvertreter Michael Jung die Arbeit als gemeinnütziger Verein aufnehmen. Wilfried Marggraff wurde zum Kassenwart und Birgit Hettinger zur Schriftführerin gewählt.

Nach vier eindrucksvollen Kunstausstellungen in den letzten Jahren mit im Novemberwochenende 2014 mehr als neunhundert Besuchern ist das Gimmeldinger Künstlernetz ein unverzichtbares Kulturmerkmal für das Weindorf Gimmmeldingen geworden.

In den kommenden Wochen laufen die Vorbereitungen zur diesjährigen Gemäldeausstellung an, die wegen der Renovierung der Meerspinnhalle in diesem Jahr am 7. und 8. November im GDA-Wohnstift Neustadt stattfindet.

Montag, 8. April 2013

Gimmeldinger Mandelblütenfest – Der Termin steht fest

Nach wochenlanger Suche, hat sich die Versammlung bestehend aus Festbeteiligten und dem Gimmeldinger Festausschuss dazu entschlossen, den Termin des Gimmeldinger Mandelblütenfestes 2013 auf das kommende Wochenende (13. bis 14. April) festzulegen. Informationen zur Anreise, dem Festangebot und weitere Informationen rund um das Fest sind den Internetplattformenwww.mandelbluetenfest.de und www.facebook.com/mandelbluetenfest zu entnehmen. 

Montag, 1. April 2013

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2013 – Fest frühestens am Wochenende 13. bis 14. April 2013

Zum wiederholten Male trafen sich am Montagabend die Festbeteiligten mit dem Gimmeldinger Festausschuss, um über den Termin des Gimmeldinger Mandelblütenfestes 2013 zu beraten. Wie bereits in den Vorwochen, entschied man sich die Entscheidung über den Festtermin um eine Woche zu verschieben. Die stabile Kaltwetterlage und die damit verbundene nur langsam voranschreitende Entwicklung der Mandelblüte, führten zu der Entscheidung der Versammlung. Das nächste Treffen und somit die nächst mögliche Gelegenheit einen Festtermin festzulegen, ist am 08.04.2013. 

Dienstag, 19. März 2013

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2013 – Entscheidung über Festtermin nach Ostern

Bereits zum dritten Mal in Folge, wurde am gestrigen Montag die Entscheidung über den Termin des Gimmeldinger Mandelblütenfestes 2013 vertagt. Wie der Gimmeldinger Festausschuss auf seiner Facebook Seite mitteilt, habe vor allem die winterliche Kälte der letzten Wochen dazu geführt, dass sich die Mandelblüte noch nicht, oder nur bei wenigen Einzelbäumen, ausreichend entwickelte. Darüber hinaus sei „die Wetterprognose (Anm.d.Red.: für das kommende Wochenende) nicht zufriedenstellend“.

Da an Ostern traditionell kein Mandelblütenfest stattfindet, findet das nächste Treffen der Festbetreiber mit dem Gimmeldinger Festausschuss, am Ostermontag, den 1. April, statt. Als momentan wahrscheinlichstes Festwochenende wird das Wochenende nach Ostern, 6. bis 7.April 2013, gehandelt.

Wie der Festausschuss mitteilt, werden, sofern „das Wetter mitspielt“, bereits über Ostern einige Ausschänke in Gimmeldingen geöffnet haben.

Montag, 11. März 2013

Gimmeldinger Mandelblütenfest 2013 - Entscheidung über Festtermin erneut vertagt

Am Montagabend trafen sich die Festbeteiligten des Gimmeldinger Mandelblütenfestes mit dem Gimmeldinger Festausschuss, um wiederholt über den Termin des Gimmeldinger Mandelblütenfestes 2013 zu beraten. Wie bereits eine Woche zuvor, entschied man sich die Entscheidung über den Festtermin um eine Woche zu verschieben. Das nächste Treffen und somit die nächst mögliche Gelegenheit einen Festtermin festzulegen, ist am 18.03.2013.