Veranstaltungen

20.10.2017

Zwischen altem und neuem Glauben: Die Speyerer Protestation zu 1529

Die Speyerer Protestation zu 1529. Auf den Spuren der Reformation während des berühmten Speyerer Reichstages. Lauschen Sie den "Zeitzeugen", dem katholischen Protokollarius des Kaisers und dem evangelischen "Bruder Michael", die von der Hohen Politik, aber auch von den Geschichten hinter den Kulissen berichten. (Theaterspaziergang in Kostümen an historsche Orte)

Maximilianstraße 13, Speyer

Weitere Termine

April

Fr, 7. Apr 2017 - 18:00, 2 Stunde(n)

Mai

Fr, 5. Mai 2017 - 18:00, 2 Stunde(n)

Juni

21.10.2017

BLUE MOON in der Hintergasse in Neustadt

Musikkonzert mit der Band Niagara

von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr

NIAGARA PLAYS SANTANA

Der Eintritt ist frei

Um Spenden für den Neustadter Arte Casimir Sozial Fond wird gebeten.

Veranstalter: Alma Hörnschemeyer unterstützt durch Wolfgang Glas

21.10.2017 - 22.10.2017

Wein-Genuss-Outlet in Neustadt an der Weinstraße

Etwa 30 Winzer stellen dabei vier Produkte ihrer Wahl zum Verkosten und Kaufen vor. Dieser innovative Live-Marktplatz bietet sowohl weininteressierten Privatpersonen, als auch Geschäftskunden und Gastronomen die Chance, sich im Gespräch mit dem Winzer über seine Weine zu informieren, zu probieren und direkt zu günstigen Konditionen zu kaufen.
Wo: Festhalle Duttweiler, Am Falltor 8, 67435 Neustadt-Duttweiler
Wann: Sa., 21. Oktober: 14 – 20 Uhr/So., 22. Oktober: 11 – 18 Uhr
Eintritt: 10,- Euro

22.10.2017

Auf römischen Spuren in der Region Trier: Archäologische Wanderung rund um die Igeler Säule

Vor 225 Jahren besuchte Johann Wolfgang von Goethe die Igeler Säule – ein monumentales Grabdenkmal einer römischen Tuchhändlerfamilie, das bis heute an seinem ursprünglichen Aufstellungsort in Igel besichtigt werden kann. Anlässlich dieses Jubiläums begibt sich Lothar Schwinden gemeinsam mit Ihnen auf eine archäologische Wanderung auf den Spuren der römischen Vergangenheit in der Region. Der knapp 7 km lange Rundweg führt von der Igeler Säule zur Löwener Mühle, über den spätrömischen Grabbau „Grutenhäuschen“ wieder zurück zur Igeler Säule.

22.10.2017

Kindertheater im Hambacher Schloss: Dornröschen

Zur Geburt ihrer Tochter laden der König und die Königin die Feen des Landes ein, um das Kind beschenken zu lassen. Da es aber nur zwölf von den goldenen Tellern im Palast gibt, wird die dreizehnte Fee nicht gefragt. Sie erscheint trotzdem und verwünscht die kleine Prinzessin. Nun verfällt das ganze Schloss in einen tiefen Schlaf, bis nach genau hundert Jahren ein Prinz im richtigen Moment...

Ein Stück des Dornerei-Theaters mit Hand-, Stab- und Schattenfiguren nach dem berühmten Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahre.

26.10.2017

Tipps & Tricks zur Onlinebewerbung und zu Stellenbörsen im Internet

Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Landau

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Landau, Johannes-Kopp-Str. 2, von 15.00 bis 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für Jugendliche und Erwachsene zum Thema „Stellensuche im Internet und Online-Bewerbung“ statt.  

26.10.2017

Tipps + Tricks zur Onlinebewerbung und zu Stellenbörsen im Internet

Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Landau

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Landau, Johannes-Kopp-Str. 2, von 15.00 bis 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für Jugendliche und Erwachsene zum Thema „Stellensuche im Internet und Online-Bewerbung“ statt.  

28.10.2017

Historische Stadtführung in Landau

„Man sieht nur, was man weiß“ soll Johann Wolfgang von Goethe behauptet haben. Neue Blicke und Sichtweisen erhalten Gäste bei einem Stadtrundgang, der an markanten Gebäuden vorbeiführt und interessante Informationen zur Geschichte Landaus vermittelt.

Gästeführerin Beate Hörner lädt ein zu einer Historischen Stadtführung am Samstag, 28. Oktober 2017 um 11 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet pro Person 5 Euro.

 

30.10.2017

„Erzählcafé“ am 30. Oktober

Unter dem Motto „Kurzweil, Spiel und Spaß - Geselligkeit gegen Alleinsein“ findet am Montag, 30. Oktober, ab 14:30 Uhr im Haus der Vereine „Krone“ in Queichheim das „Erzählcafé“ statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Snacks und Getränke werden angeboten.

01.11.2017

Maulbronner Kammerchor

In der Marktkirche Bad Bergzabern am 1.11.2017 um 17.00 Uhr

"Geld und Gerechtigkeit"  

Werke von Brahms, Bruckner, Homilius, Kodály, Jennefelt und Stroope